​Teneriffa

spanien-teneriffa

eneriffa – Urlaub zwischen Strand und Teide

Vor etwa 10 Millionen Jahren hoben vulkanische Aktivitäten die Kanarischen Inseln aus dem Atlantischen Ozean. Teneriffa ist mit einer Fläche von 2.034 Quadratkilometern die größte Insel und aufgrund ihrer kontrastreichen Vielfalt ein Touristenmagnet.

Teneriffa befindet sich etwa 300 Kilometer von der Küste Afrikas sowie rund 1.300 Kilometer vom Festland Spaniens entfernt. Endlose Strände an der fast 400 Meter langen Küste sowie hohe Berge und Vulkanlandschaften offenbaren dir eine wundervolle Insel mit vielen Gesichtern. Überzeuge dich mit eigenen Augen, warum Jahr für Jahr rund fünf Millionen Menschen ihren Urlaub auf Teneriffa verbringen. Von Deutschland aus geht es mit dem Flugzeug in etwa fünf Stunden auf die abwechslungsreiche Kanareninsel, die dir mehr zu bieten hat, als du dir vorstellen kannst.

teneriffa-urlaub

Teneriffa – zu jeder Jahreszeit ein Paradies

Unter dem Einfluss des Passatwindes genießen Urlauber das ganze Jahr über ein angenehmes Klima und Durchschnittstemperaturen von 22 Grad Celsius. Das Eiland gehört zu den Ganzjahreszielen und ist besonders in den Wintermonaten gefragt, wenn es in der Heimat grau und kalt ist. Es bleibt dir überlassen, ob du für deinen Aufenthalt eines der

Hotels oder eine Ferienwohnung buchst. Ein erlebnisreicher und erholsamer Urlaub ist dir überall garantiert

Teneriffa Urlaub Tipps für den Inselsüden

Der sonnige Süden empfängt dich mit traumhaften Stränden, malerischen Ortschaften und modernen Ferienzentren. Zu den attraktivsten und zugleich auch beliebtesten Regionen hat sich Costa Adeje etabliert. Herrliche Sandstrände wie „Playa Fanabe“ und „Playa del Duquee“ laden dich zum Baden und zu Wassersportaktivitäten wie Kajak, Tauchen, Schnorcheln oder Jet-Ski ein. Besonders reizvoll ist auch eine

Ferienwohnung in Los Christianos. Genieße einen Spaziergang am Hafen, flaniere durch die kleinen Geschäfte an der Promenade, probiere die Köstlichkeiten der kanarischen Küche und gönne dir ein erfrischendes Bad am Strand von „Las Vistas“. Viele weitere Freizeitmöglichkeiten wie Walbeobachtungen, Radfahren und Golf lassen keine Langeweile aufkommen.

urlaub-teneriffa2

Die schönsten Ferienorte im Norden

Ruhe, Entspannung und grüne Landschaften schenkt dir der Norden der Insel, aber auch für Aktivurlauber sind die Ferienorte Puerto de la Cruz, La Orotava und Los Realejos wie geschaffen. Puerto de la Cruz konnte sich den Charme einer Hafenstadt bewahren und lädt dich zum Bummeln an der Meerespromenade ein. Mit dem Mietwagen sind alle Ausflugsziele bequem erreichbar. Der „Loro Parque“ ist perfekt für einen unvergesslichen Tag mit der Familie. Bewundere die Pinguine, Orcas, Delfine und viele andere Tierarten und staune über die Kunststücke, die dir während der Tiershows präsentiert werden.

puerto-de-la-crus-teneriffa

Abseits der Hotels – der „Teide Nationalpark“

Ohne den „Teide Nationalpark“ zu besuchen, solltest du Teneriffa nicht verlassen. Der von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärte Park zählt zu den besten Teneriffa Urlaub Tipps. Begebe dich mit dem Mietwagen auf den Weg und du wirst überrascht sein, wie schnell diese Insel ihre Landschaft und somit ihr Gesicht wechselt. Hier gehen der karge Süden und der üppig grüne Norden Hand in Hand und im Inselinneren erwartet dich dann als Krönung der „Teide Nationalpark“. Auf einer rund 20.000 Hektar großen Fläche leben mehr als 50 einheimische Pflanzen- und Tierarten und im Zentrum erhebt sich der gigantische Teide. Mit seinen 3.718 Metern ist er der höchste Berg Spaniens.

teneriffa-teide-nationalpark

Im Besucherzentrum erhältst du wissenswerte Informationen zur Vulkanologie und zur Geschichte des Nationalparks. Natürlich solltest du es auch nicht versäumen, die erloschenen Vulkanlandschaften und die erstarrten Lavafelder auf „Schusters Rappen“ zu entdecken. Wandere durch die bizarren Mondlandschaften und spüre heute noch die gewaltige Kraft der Natur. Mit einer Seilbahn kannst du sogar auf den Teide fahren und vom „Mirador La Fortaleza“ die grandiose Aussicht genießen.

vor 2 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.