Kroatien

Kroatien, offiziell die Republik Kroatien, ist ein souveräner Staat an der Kreuzung von Mitteleuropa, Südosteuropa und dem Mittelmeer. Seine Hauptstadt ist Zagreb, die eine der Hauptunterabteilungen des Landes bildet, zusammen mit seinen zwanzig Grafschaften. Kroatien Fläche beträgt 56.594 Quadratkilometer (21.851 Quadrat-Meilen) und hat diverse, meist kontinentalen und mediterranen Klimazonen. Kroatischen Adria-Küste enthält mehr als tausend Inseln. Die Bevölkerung des Landes ist 4.280.000, von denen die meisten sind Kroaten, mit der häufigsten Konfession als römischen Katholizismus.

Die Kroaten in der Gegend des heutigen Kroatien kamen während der ersten Hälfte des 7. Jahrhunderts n.Chr. Sie organisierten den Zustand in zwei Herzogtümer nach dem 9. Jahrhundert. Tomislav wurde der erste König von 925, erhebt Kroatien auf den Status eines Königreichs. Das Königreich Kroatien behielt seine Souveränität für fast zwei Jahrhunderte und erreichte ihren Höhepunkt während der Herrschaft der Könige Peter Krešimir IV und Zvonimir Dmitar. Kroatien trat eine Personalunion mit Ungarn in 1102. Im Jahr 1527, konfrontiert mit osmanischen Eroberung wählte das kroatische Parlament Ferdinand I des Hauses Habsburg zum kroatischen Thron. 1918, nach dem Ersten Weltkrieg, Kroatien wurde in der nicht anerkannten Staat der Slowenen, Kroaten und Serben, die von Österreich-Ungarn losgesagt und verschmolzen in Königreich Jugoslawien enthalten. Ein faschistischen kroatischen Marionettenstaat bestanden im Zweiten Weltkrieg. Nach dem Krieg wurde Kroatien ein Gründungsmitglied und ein föderaler Bestandteil des Zweiten Jugoslawien, verfassungsrechtlich sozialistischen Staat. Im Juni 1991 erklärte Kroatien Unabhängigkeit, die am 8. Oktober desselben Jahres in Kraft getreten ist. Die kroatischen Unabhängigkeitskrieg wurde erfolgreich in den vier Jahren nach der Erklärung gekämpft.

Kroatien-2 Kroatien-3 Kroatien-4 Kroatien-5 Kroatien-6 Kroatien-7 Kroatien-8 Kroatien-9 Kroatien-10 Kroatien-11

vor 2 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.