Dominikanischen Republik

Nach vielen Stunden des Reisens, in die Dominikanische Republik zu erreichen  erste, was Sie fühlen sich nichts aus dem Flugzeug ist ein großer Schlag ins warme so fragen wir sofort, wenn wir in der Lage, den gesamten Aufenthalt, diese hohen Temperaturen in Verbindung mit signifikanten halten Luftfeuchtigkeit. Nach diesem ersten Gefühl, durch die geschlagenbesonderen Aspekt der Flughafen, die alle Stroh, die den typischen Baumhaus, mit dem wir alle träumten von kleinen stellt … sammeln Sie die Taschen und ging hinaus, wo unterwegs mit  Win- zu unserem Hotel zu gelangen und schlugen uns die erste Bad im Wasser der Karibik.  Wir befinden den Bus und „Bus“, der uns zu unserer Unterkunft und, Überraschung !!,  schon scheint der Weg ein Abenteuer von Indiana Jones,  weil nicht wenige Straßen alte und unbefestigten und starten Sie die Feiertage!  

Flughafen Punta Cana - Dominikanische Republik

Die  Strände von  Punta Cana,  sind ohne Zweifel die schönste Dominikanischen Republik. Sie zeichnen sich aus durch  ihre wilden Aussehen mit endlosen Reihen von Kokospalmen, mit feinem weißen Sand, klares Wasser … All dies summiert sich zu bieten Reisenden eine jener wunderbaren Orte, wo wir eine Pause, nach so vielen Gefühlen und die Sonne genießen Abkühlung mit Getränken tropischen, von der langen Reise wir gemacht haben, ausruhen und gebrauchte Klima (es wird nicht lange dauern!). Nach ein paar verdiente Tage (Wochen ??) wir uns ausruhen und ein wenig mehr ausgeben, um die Insel, die ich versichere Ihnen, es lohnt kennen können.

Wir können anfangen  Bavaro Beach  ist zweifellos eines der berühmtesten und geschätzt Stränden der Dominikanischen Republik war im Preis inbegriffen  zu den besten Stränden in der Welt von der UNESCO. Dieser wunderschöne Strand ist der türkisfarbenen karibischen Meer, und eine dünne weiße entlang kilometerlangen Sand Gewässern. Mit seinen Palmen winken in der Meeresbrise, ist Playa Bavaro auf jeden Fall das tropische Paradies, das wir alle träumen.

Sonnenaufgang am Bavaro Beach - Dominikanische Republik
Sonnenaufgang am Bavaro Beach – Dominikanische Republik

Abgesehen von ihrer Schönheit bereits erwähnt, bietet dieser Strand die Möglichkeit, zahlreiche Wassersportarten wie Katamaran, Tauchen, Schnorcheln zu genießen … Und  mit Delphinen schwimmen  Aktivität würde Ihnen raten, wenn Sie diese Tiere mögen, weil es ist eine einmalige Gelegenheit und wirklich erstaunlich, in der Lage, neben ihr zu schwimmen, zu berühren und spüren Sie die Feinheit ihrer Bewegungen einen Menschen zu ihm zu bemerken.

Insel  Saona: Katamaran wird die Küste reisen  Ost Nationalpark, wo wir durch die atemberaubenden Farben des Wasser und Vegetation betäubt werden, um die Küste, wo fast alleine genießen Sie einen schönen Strand zu erreichen. Diese Tour dauert den ganzen Tag, so dass ich empfehlen, sehr praktisch, Sonnencreme und Insektenspray … Zum Zeitpunkt der Rückkehr wird das Motorboot Katamaran für die Rückfahrt schneller ändern. Vor dem Erreichen der endgültigen Bestimmungsort Anschlag im Meer, wird es  in natürlichen Pools, wo wir genießen Schnorcheln und schätzen Seesterne, die wir sehen, sich frei zu bewegen zwischen unseren Füßen.

Das klare Wasser des Isla Saona - Dominikanische Republik
Das klare Wasser des Isla Saona – Dominikanische Republik

SAMANA: wenn Sie diese Tour, die wir kennen das Dorf Las Terrenas  und sehr nah an La Fuente del Almirante auch „Limon Wasserfall“, wo die kühnsten Sprünge tun können, um einen Adrenalinstoß zu sein, bevor sie die letzte Station wird ein kleine Tour durch die  Whale  Museum, wo wir einige der Geheimnisse der Buckelwale zu entdecken und beobachten ihre Sprünge hören den Gesang der Wale gefährdet. Es ist ein unvergessliches Gefühl!

karte_dominikanische_republik4

 

Und für die Liebhaber der Geschwindigkeit, empfehle ich Jeep Safari ADVENTURE:   ein Tag voller Spaß und viele Emotionen Fahren eines Jeep 4 * 4. Zu den unverzichtbaren zu fahren diese Autos sind ausgestattet Tuch Taschentücher oder Schals, den Mund bedecken, zu schlucken, aber Staub und Schmutz! Die Route führt durch mehrere Dominikanische Städten, auf dem Weg, weiß auch, ein wenig Leben und der Dominikanischen Kultur, den Besuch mehrerer schwer zugänglichen Stellen alle anderen Transportmittel als das 4X4. An einer der Haltestellen  wir in zu gehen  einer Kaffeeplantage, Kakao und Zimt mit einem lokalen Bauern und seiner Familie,    wurde uns beigebracht, um zu sehen, riechen und schmecken verschiedene tropische Früchte und vor allem schätzen wissen. Nach dem Rundgang durch die Plantage wird fangen die 4 * 4 und fahren Sie in Richtung  Strand Macao  eine der wenigen öffentlichen Strände in der Dominikanischen Republik, die auch nicht durch Resorts überfallen worden ist  ein Favorit unter den Surfern . Wir nehmen uns die Möglichkeit, mit einem guten Bad und frisch zu machen warum nicht? ein wenig Jeep zu waschen, da es die Tour, die wir getan haben, trüben!

karte_dominikanische_republik5

Sie sehen, der Dominikanischen Republik hat alles was Sie für jeden Besucher gerne wieder benötigen, endlose Strände, eine privilegierte Klima das ganze Jahr, kulturellen Reize, Attraktionen für Sportler … aber sie erwarten, dass  die Reise zu buchen?

vor 2 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.